Heimbeirat

Der Heimbeirat des Caritas SeniorenZentrums Haus am See

Der Heimbeirat ist das zentrale Mitwirkungsgremium und Interessenvertretung für die BewohnerInnen im Haus am See. Da es in Seniorenhäusern und Heimen immer mal wieder Fragen, Anregungen und gelegentlich auch unterschiedliche Meinungen gibt, hat der Gesetzgeber den Heimbeirat als Ansprechpartner für Bewohner und deren Angehörige vorgesehen. Die BewohnerInnen konnten Vorschläge zur Wahl unterbreiten. Ein Heimbeirat wird von den BewohnerInnen in regelmäßigen Abständen (Amtszeit beträgt zwei Jahre) gewählt. Die Heimbeiratswahl fand am 14. Oktober 2016 im Haus am See statt.

 

Das Ergebnis der Wahl stellte sich wie folgt dar:

 

Von 69 Wahlberechtigten haben 41 gewählt. Gültige Stimmen: 39

 

1. Vorsitzender: Werner Giebel mit 20 Stimmen
2. Vorsitzende: Marliese Hohloch mit 16 Stimmen

Mitglied: Lydia Schedler mit 13 Stimmen
Mitglied: Astrid Schmidt mit 13 Stimmen
Mitglied: Gertrud Riemenschneider mit 13 Stimmen

Ersatz-Mitglied: Irene Zimmermann mit 12 Stimmen
Ersatz-Mitglied: Veronika Franzmann mit 11 Stimmen
Ersatz-Mitglied: Johanna Sausen mit 10 Stimmen