Qualitätsmanagement

Wir sind eingebunden in einen, umfassenden Qualitätsmanagementprozess mit weiteren Einrichtungen im Verbund unserer Trägerin. Die für unser Haus, für die Pflege und Begleitung, das Personal und das Ehrenamt zentralen Prozesse sind beschrieben und in ein Qualitätshandbuch eingebracht. Sie werden im Alltag umgesetzt, beurteilt und gegebenenfalls verändert und angepasst.

 

Unser Haus wird einmal im Jahr durch ein internes Qualitätsaudit geprüft. Eine Qualitätsbeauftragte sichert die Pflegequalität in unserer Einrichtung. Regelmäßige Befragungen von Ihnen als BewohnerInnen und Angehörige erheben Ihre Wünsche, Ihre Kritik und Anregungen und tragen dadurch zur Sicherung Ihrer Zufriedenheit und zur Weiterentwicklung unseres Hauses bei.

 

Die Saarländische Pflegegesellschaft e.V. und das Ministerium für Justiz, Arbeit, Gesundheit und Soziales verfolgen das gemeinsame Ziel größtmögliche Transparenz über die Qualität sowie das Leistungsangebot der Stationären Altenhilfeeinrichtungen im Saarland zu verschaffen. Auf der Internetseite der Saarländischen Pflegegesellschaft können alle Interessierten den freiwilligen Qualitätsbericht (FQB) des Caritas Seniorenzentrums Haus am See nachlesen.

 

Ihre Ansprechpartnerin ist unsere Qualitätsbeauftragte Frau Tanja Braun, Tel. 0 68 52 / 908 475.

 

Weitere Informationen unter www.pflegeheime-saar.de