13.05.2019

Muttertag im Haus am See

Großer Besucherandrang herrschte mal wieder zum traditionellen Spargelbuffet im Haus am See. Bei Spargel satt und köstlichen Variationen ließen sich die Gäste richtig verwöhnen.

Bei frühlingshaftem Wetter kamen Hausleiterin Steffi Gebel und Küchenchef Sebastian Holers schwer ins Schwitzen. Zum zehnten Mal hieß es „Spargel satt“ für die Gäste und Bewohner des Caritas SeniorenZentrums Haus am See. Knapp 110 Gäste waren angemeldet und erwarteten ein kulinarisch vielfältiges Buffet des edlen Gemüses. Auch Ortvorsteher Erwin Bartz erfreute uns mit einem Besuch. Bis auf den letzten Platz war das Haus am See mal wieder „ausgebucht“. Kein Wunder, denn es war Muttertag. Bewohner, Angehörige sowie Gäste aus nah und fern nutzten diese wunderbare Gelegenheit, für ein gemütliches Zusammensein mit ihren Familien. Die festlich gedeckten Tische, Hintergrundmusik und feiner Wein sorgten für die entsprechende Atmosphäre. Bereits beim Eintritt erhielten die Gäste ein Gläschen Crèmant und ließen sich anschließend so richtig verwöhnen. Kleine Pasteten, Salate, Schinken, weißer und grüner Spargel, Schnitzel und Ofenkartoffeln mit Sauce Hollandaise erfüllten die Wünsche und Erwartungen der Gäste. Abgerundet wurde das herzhafte Essen durch ein Pana Cotta- Basilikum-Pesto Dessert und frischen Erdbeeren. Der Küchenchef und das Haus am See-Team ernteten viel Lob für das feine Buffet. „Es war wieder wunderbar“, resümierten die Besucher und nutzen nach dem ausgiebigen Festmahl die Gelegenheit für einen ausgiebigen Nachmittagsspaziergang. 

Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung
Datenschutzeinstellungen
  • Cookies

    Cookies

    Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen.

  • Technisch notwendige Cookies

    Technisch notwendige Cookies

    Diese Cookies sind notwendig, um die Grundfunktionen der Internetseite zu gewährleisten und können nicht deaktiviert werden. Üblicherweise werden sie als Antwort auf bestimmte Aktionen des Anwenders aktiviert, wie z. B. ein Login oder das Speichern der Datenschutzeinstellungen. Wenn Sie auch diese Cookies nicht wünschen, dann können Sie als Anwender grundsätzlich alle Cookies für diese Domain in den Browsereinstellungen unterbinden. Eine fehlerfreie Funktionalität dieser Internetseite kann dann aber nicht gewährleistet werden.

    Verwendete Cookies:

  • Analytische Cookies

    Analytische Cookies

    Diese Cookies werden für statistische Erhebungen eingesetzt und ermöglichen u. A. die Besucher dieser Seite und Seitenaufrufe zu zählen sowie die Herkunft der Seitenbesuche auszuwerten. Mit den Cookies sind wir in der Lage zu bestimmen, welche Inhalte unseren Besuchern am meisten gefallen und wie sie sich auf unserer Internetpräsenz bewegen.

    Verwendete Cookies:

  • Funktionscookies

    Funktionscookies

    Diese Cookies ermöglichen eine bessere Funktionalität und eine Anpassung an Userpräferenzen z. B. für abgespielte Videos. Diese Cookies werden von externen Dienstleistern gespeichert. Die Deaktivierung dieser Cookies kann ausgewählte Funktionalitäten beeinflussen.

    Verwendete Cookies: