09.09.2020

"Wir sind ein eingespieltes Team"

Hauswirtschaftsleiterin Birgit Rauber arbeitet seit knapp vier Jahrzehnten im Caritas SeniorenZentrum Haus am See und sorgt mit ihren Mitarbeiterinnen für eine schöne Wohnfühlumgebung. Seit Beginn der Corona-Pandemie wird ihr Team besonders stark gefordert.

Seit 37 Jahren arbeitet Birgit Rauber im Caritas SeniorenZentrum Haus am See. Täglich gilt es, für eine schöne Wohlfühlumgebung von 80 Bewohner*innen und 70 Mitarbeiter*innen zu sorgen. Pünktlich um 07.30 Uhr startet für sie und ihr Team der Arbeitstag. Bis mittags werden eilig Putzwagen geschoben, Papierkörbe geleert, Böden geschrubbt, Wäsche sortiert und der Staubwedel geschwungen. Als Hauswirtschaftsleiterin ist Birgit Rauber für neun Mitarbeiterinnen verantwortlich. An welchen Tag welcher Raum von wem gereinigt wird, ist in einem Dienstplan geregelt, der ebenfalls in ihrem Aufgabengebiet angesiedelt ist. Doch neben dem täglich abzuarbeitenden Leistungskatalog stehen vordergründig auch die Wünsche der Bewohner*innen. „Zeit für Sonderwünsche muss sein“, bestätigt Birgit Rauber und erzählt, dass sie sehr viel Dankbarkeit erfährt. „Es gibt aber auch Senior*innen, die schauen uns auch richtig auf die Finger“, lacht die gebürtige Blieserin.


Vor genau vierzig Jahren fing alles an: In St. Wendel machte sie im Missionshaus eine Ausbildung zur Hauswirtschafterin und startete mit jungen neunzehn Jahren als stellvertretende Küchenleiterin im SeniorenZentrum Haus am See. 2007 übernahm sie die Leitung der Hauswirtschaft. Das Wort „Feierabend“ war für sie lange Zeit ein Fremdwort, denn bis vor drei Jahren molk sie weit nach Feierabend bis zu 100 Kühe im landwirtschaftlichen Familienbetrieb und legte fleißig Hand an.


Auch für die erfahrene Hauswirtschaftsleiterin waren die letzten Monate eine große Herausforderung. Im Zuge der Corona-Pandemie veränderten sich von einem Tag auf den anderen nicht nur der Arbeitsaufwand, sondern auch die täglichen Abläufe. Penibel auf Sauberkeit achten, war und ist oberstes Gebot. So mussten beispielsweise mehr Handläufe, Türgriffe, Telefonhörer und zig Lichtschalter desinfiziert werden. „Statt einmal, mussten wir dreimal desinfizieren“, erzählt Rauber. Ebenso veränderten sich die Aufgaben: „Wir haben schnell gemerkt, dass durch das Besuchsverbot die Kontakte und die Gemeinschaft der Senioren fehlten. Eine unserer Aufgaben war es natürlich, auch Zeit für kleine Gespräche zu haben“, erzählt Birgit Rauber. „Das tat den Senioren gut.“


Mittlerweile sind die Abläufe rund um das Virus längst eingespielt und sie weiß, dass ihr Team einen großen Anteil daran hat. „Dank guter Teamarbeit hatten und haben wir alles im Griff“, fasst die 55-jährige die letzten Monate zusammen. Darauf ist auch Hausleiterin Steffi Gebel stolz: „Unsere Hauswirtschafterinnen unter der Leitung von Birgit Rauber leisten im Hintergrund einen sehr wichtigen Beitrag. Meine aufrichtige Wertschätzung“, so Gebel.


Seit vielen Jahren arbeitet das zehnköpfige Team zusammen: „Wir sind ein eingespieltes Team und arbeiten Hand in Hand. Ich liebe meinen Beruf und gehe in ihm auf“, sagt Birgit Rauber mit einem Lächeln. Und so soll es auch noch sehr viele Jahre weitergehen.

Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung
Datenschutzeinstellungen
  • Cookies

    Cookies

    Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen.

  • Technisch notwendige Cookies

    Technisch notwendige Cookies

    Diese Cookies sind notwendig, um die Grundfunktionen der Internetseite zu gewährleisten und können nicht deaktiviert werden. Üblicherweise werden sie als Antwort auf bestimmte Aktionen des Anwenders aktiviert, wie z. B. ein Login oder das Speichern der Datenschutzeinstellungen. Wenn Sie auch diese Cookies nicht wünschen, dann können Sie als Anwender grundsätzlich alle Cookies für diese Domain in den Browsereinstellungen unterbinden. Eine fehlerfreie Funktionalität dieser Internetseite kann dann aber nicht gewährleistet werden.

    Verwendete Cookies:

  • Analytische Cookies

    Analytische Cookies

    Diese Cookies werden für statistische Erhebungen eingesetzt und ermöglichen u. A. die Besucher dieser Seite und Seitenaufrufe zu zählen sowie die Herkunft der Seitenbesuche auszuwerten. Mit den Cookies sind wir in der Lage zu bestimmen, welche Inhalte unseren Besuchern am meisten gefallen und wie sie sich auf unserer Internetpräsenz bewegen.

    Verwendete Cookies:

  • Funktionscookies

    Funktionscookies

    Diese Cookies ermöglichen eine bessere Funktionalität und eine Anpassung an Userpräferenzen z. B. für abgespielte Videos. Diese Cookies werden von externen Dienstleistern gespeichert. Die Deaktivierung dieser Cookies kann ausgewählte Funktionalitäten beeinflussen.

    Verwendete Cookies: